Nebenjob als Ghostwriter. Forderungen und Tipps

Interessieren Sie sich für einen Nebenjob als Ghostwriter? Warum nicht eine vollzeitige Stelle? Ghostwriting ist ein sehr profitabler Beruf. Unter den Möglichkeiten befindet sich auch natürlich akademischer Ghostwriter, wie Ghostwriter für Bachelorarbeiten, Magisterarbeiten und sogar Dissertationen.

Was wird von Ihnen als Ghostwriter gefordert? Sie müssen schnell arbeiten und immer zur Verfügung stehen. Sie lernen das nicht an einem einzigen Tag, also brauchen Sie Zeit und Geduld. Lesen Sie weiter um zu erfahren wie diesen wunderschönen Beruf zu lernen!

1. Bekommen Sie Erfahrung

Tagebuch. Blog. Gästepost. Briefe an den Redakteur senden. Machen Sie aufrichtige Kommentare auf Webseiten. Veröffentlichen Sie ein Buch (lektoriert natürlich). Erstellen Sie einen Familien-E-Mail-Newsletter. Egal, auf welche Art und Weise Sie können, müssen Sie schreiben, schreiben, schreiben und noch mehr schreiben.

Und vergessen Sie nicht zu lesen. „Wenn man keine Zeit hat zu lesen, hat einer keine Zeit (oder Tools) zu schreiben“, schrieb Stephen King. „Ganz einfach.“ Lesen Sie die populären Bücher. Wechseln Sie zwischen Fiktion und Sachliteratur – Sachbuch- Autoren müssen wissen, wie man eine überzeugende Geschichte erzählt.

Sie brauchen 10, 000 Stunden von Lesen und Schreiben. Verdienen Sie das Recht, für andere zu schreiben.

2. Seien Sie geduldig

Zehntausend Stunden sind 1.14 Jahre, aber das heißt, man muss jede Stunde jeden Tag widmen. Lassen Sie uns sagen, dass es mit diesem Tempo 12.8 Jahre dauern wird, bis zu Sie ein Experte werden.

Ich begann mit Schreiben, als ich 12 Jahre alt war. Auf keinen Fall glaube ich, dass ich Experte bin. Hemingway hat gesagt: „Wir sind alle Auszubildende in einem Bereich, in dem niemand zu einem Meister wird.“

Geduld bedeutet nicht zu warten, bis zu der richtigen Person Sie kontaktiert. Geduld bedeutet ständige Praxis, bis zu man bereit ist, von der richtigen Person kontaktiert zu werden.

3. Sie brauchen Glück

Fast alle berühmten Ghostwriter behaupten, dass sie an kleineren schriftlichen Projekten gearbeitet hatten, bevor man sie kontaktiert hat. Erst dann werden sie Ghostwriter. Hier sind einige Zitate von denen:

  • Mike Loomis begann in der multimedialen Curriculum-Entwicklung und Buch- und Produktmarketing, bevor er realisierte, dass er Autoren helfen konnte, indem er Ghostwriting-Services anbot.
  • Pat Springle schrieb für zwei Organisationen, die liebten, was er produzierte und half anderen, ihre Manuskripte zu Ende zu schreiben bevor er eine erfolgreiche 20-jährige Karriere als Ghostwriter startete.
  • Emily Chase Smith war Anwältin, Finanz-Trainerin für Unternehmer und Autorin bevor sie verstanden hat, dass ihre kombinierten Leidenschaften zum Erfolg als Business-Buch Ghostwriterin führen können.
  • Daniel Ehrenhaft und Ryan Nerz

Wie Ann M. Martin hatte Francine Pascal nicht viel mit der riesigen Hit-Serie zu tun, die ihren Namen trägt. Die letzten Sweet Valley Bücher wurden von einigen Ghostwritern geschrieben, darunter Daniel Ehrenhaft und Ryan Nerz.

Wie haben zwei junge Männer in den 20ern die Köpfe von Hunderten von Teenies betreten? „Ich musste viel Gras rauchen. Das meine ich ernst“, sagte Nerz in einem Interview. Er gibt auch zu, mit seiner Schwester gesprochen zu haben, wenn er ein Detail für Szenen benötigte, wie Schminken.

Geduld lohnt sich, wie Sie sehen.

Kommentar hinterlassen

Jetzt Bestellen